Trichologie 2017-08-22T13:23:07+00:00
TRICHOLOGIE
TRICHOLOGIE
WIRKUNGSVOLLE
TRICHOLOGIE
TRICHOLOGIE
BESSERE HAARDICHTE MIT
Slider

IHRE HAARE UND IHRE KOPFHAUT SIND EINZIGARTIG
UND VERDIENEN DAHER EINE INDIVIDUELLE UND UNKOMPLIZIERTE BEHANDLUNG.

Unzählige Mittelchen, Shampoos, Kuren und Pillen auf dem Markt verschaffen nicht die Abhilfe, die sie versprechen. Zudem sind einige dieser Präparate sogar gesundheitsschädlich. Diese Standardmethoden führen sehr selten zum gewünschten Ergebnis. Der Wunsch nach einer Haarverdichtung ist dabei völlig geschlechterunabhängig und wird von Männern und Frauen gleichermassen gehegt. Denn während Männer sehr häufig von einer Glatze oder kreisrundem Haarausfall betroffen sind, kämpfen Frauen häufig mit dünnen Haaren, was das Selbstbewusstsein enorm einschränkt und das Image massgeblich verändert.

In einem ersten Schritt prüfen wir Ihre Haare und Kopfhaut. Diese Analyse ist kurz, unkompliziert und schmerzlos. Mit Hilfe einer Mikrokamera eruieren wir die Ausdünnung Ihrer Haare und Ihre Kopfhautprobleme. Danach können wir Ihnen die optimale, massgeschneiderte Behandlung für Ihre Haarpracht empfehlen.

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin.
Jetzt online anmelden ►

Ursachen & Formen von Haarausfall‎

Gründe für Haarausfall

Haarpflege in der Schwangerschaft

Viele Frauen leiden aufgrund von Eisenmangel oder einer hormonellen Veränderung, während oder nach einer Schwangerschaft, an Haarausfall oder bekommen deswegen dünne Haare. Auch die Haarstruktur und Kopfhaut kann sich bei einigen Schwangeren so verändern, dass bisher bewährte Shampoos zu einem anderen Haargefühl führen. Dann kommt es auf die richtige Haarpflege an. Wir verwenden Wirkstoffe ganz ohne Chemikalien, sodass Sie auch in der Schwangerschaft dem Haarausfall und Kopfhautproblemen vorbeugen können.

Haarausfall durch Krankheiten & Unfälle

Verschiedene Krankheiten sind mit Haarausfall verbunden, wie beispielsweise Schilddrüsenstörungen, Übergewicht oder Nährstoffmangel. Auch die Einnahme von einigen Medikamenten, eine Chemotherapie oder Unfälle wie ein Schädelbruch können Haarausfall verursachen.

Durch eine gründliche und unkomplizierte Analyse und Diagnose findet das Haarinstitut in Zürich / Schweiz die richtige Haartherapie für Sie – es gibt viele Möglichkeiten.

Altersbedingter Haarausfall

Männer und Frauen kann Haarausfall im Alter gleichermassen treffen.

Die erblich bedingte Überempfindlichkeit der Haarwurzel gilt bei 95 Prozent der Männer und 80 Prozent der Frauen als häufigste Ursache.

Viele Frauen leiden zusätzlich mit dem Beginn der Wechseljahre oft an Haarverlust.

Aber dies alles sind keine Gründe, um auf eine volle und gesunde Haarpracht zu verzichten.