Okt / 29

TREND MAGAZIN: HAARAUSFALL DURCH VITAMIN-D-MANGEL

Giuseppe Manieri Presse

Wenn plötzlich mehr Haare als sonst in der Bürste hängen bleiben, ist das für viele Menschen beängstigend.

Die Ursachen für Haarausfall sind vielfältig. “Ein möglicher Grund ist fehlendes Vitamin D. Dies kann trotz zahlreichen Sonnenstunden wie in diesem Sommer vorkommen“, sagt Giuseppe Manieri, Geschäftsführer und Haarspezialist des Zürcher Haarinstituts im Puls 5. “Der Mangel verursacht eine Störung des Haarwuchsprozess. In einer kostenlosen Erstberatung und Analyse stellen wir fest, woran der Betroffene leidet. “Dabei nimmt das Team im Haarinstitut die Haarqualität und die Kopfhaut mit einer Mikrokamera unter die Lupe. Die Untersuchung ist kurz und schmerzlos, verspricht aber grosse Erfolge. Trichologie stärkt das Haar: Das Haarinstitut bietet Trichologie-Behandlungen an, welche das Haarwachstum verbessern. “Nach der Analyse stabilisieren wir in einer ersten Phase die Kopfhaut, anschliessend fördern wir die Durchblutung und nähren jede einzelne Haarwurzel mit ätherischen Ölen.”

Info: www.haarinstitut.ch

Weitere Artikel zum Thema:

  • Kim, pass auf!
  • Schweizer Kräuterspezialist RAUSCH lanciert Ginseng COFFEIN-Produkte gegen Haarausfall
  • Pulver statt Pizza: Jetzt kommt die Astronauten-Nahrung für alle
  • SEBASTIAN PROFESSIONAL presents: DARK OIL

Tags:

Analyse, Behandlung, Beratung, Bürste, Giuseppe Manieri, Haarausfall, Haare, Haarqualität, Haarspezialist, Haarwachstum, Haarwuchsprozess, Kopfhaut, Kostenlos, Mangel, Mikrokamera, Puls 5, Schmerzlos, Trichologie, Untersuchung, Vitamin D, Vitamine, Zürcher Haarinstitut

Kategorie: News

Leave a Comment